Futter für die Schweinezucht

NH 361 Kombi 1

NH 361 ist ein Standard-Kombifutter für Zuchtsauen (Basis 12.5 MJ VES). Es kann sowohl in der Galt- wie auch in der Säugephase eingesetzt werden. Während der Galtzeit empfehlen wir 2.1 bis 3.6 kg Futter pro Tier und Tag. Säugenden Sauen mit grossen Würfen werden bis 8.5 kg NH 361 pro Tier und Tag verabreicht.
Säuren regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. Organische Spurenelemente und Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Fruchtbarkeit.

NH 462 Kombi 2

NH 462 ist ein Standard-Kombifutter für Zuchtsauen (Basis 13.0 MJ VES). Es kann sowohl in der Galt- wie auch in der Säugephase eingesetzt werden. Während der Galtzeit empfehlen wir 2.0 bis 3.5 kg Futter pro Tier und Tag. Säugenden Sauen mit grossen Würfen werden bis 8.0 kg NH 462 pro Tier und Tag verabreicht.
Organische Spurenelemente und Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Fruchtbarkeit.

NH 363 Galtsauen

NH 363 ist speziell dem Bedarf von tragenden Zuchtschweinen angepasst (Basis 12.5 MJ VES). Die Rohstoffauswahl dieses Futters garantiert eine gute Sättigung der Tiere. Die Fütterungsempfehlung liegt bei 2.1 bis 3.6 kg Futter pro Tier und Tag.
Organische Spurenelemente und Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Fruchtbarkeit.

NH 464 Säugende

NH 464 ist speziell dem Bedarf von säugenden Zuchtschweinen angepasst (Basis 13.5 MJ VES). Ausgewählte Rohstoffe ermöglichen eine erstklassige Nährstoffversorgung in der Säugeperiode, wodurch hohe Milchleistungen ermöglicht werden. Säugenden Sauen mit grossen Würfen werden bis 7.5 kg NH 464 pro Tier und Tag verabreicht (siehe Futterplan).
Organische Spurenelemente und Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Fruchtbarkeit.

NH 365 Kombi K Reform

NH 365 entspricht bezüglich der Nährstoffgehalte weitgehend NH 361. Es kann sowohl in der Galt- wie auch in der Säugephase eingesetzt werden. Während der Galtzeit empfehlen wir 2.1 bis 3.6 kg Futter pro Tier und Tag. Säugenden Sauen mit grossen Würfen werden bis 8.5 kg NH 365 pro Tier und Tag verabreicht.
Säuren regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. Organische Spurenelemente und Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Fruchtbarkeit.
Bei den Reform-Futtertypen werden ausgewählte Schweizer Kräuter beigemischt, um die Immunkraft der Tiere zu unterstützen.

 

Hinweis: Das gesamte NH-Futtersortiment für die Schweinezucht enthält einen reduzierten Rohprotein- und Phosphorgehalt und ermöglicht den Einsatz auf NPr-Betrieben.

 

Unsere Gehaltsliste finden Sie hier.

©2011 Niederhäuser
Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne unter 041 289 30 20 Kontakt